News

Auf einen Blick: Wir erstellen individuelle Betriebskarten 


LWK 

Sie haben eine Vielzahl an Schlägen und benötigen eine Übersichtskarte?

Sie möchten Ihrem Mitarbeiter oder Auszubildenden eine Übersicht über die Lage der Flächen digital zur Verfügung stellen?

Sie benötigen eine Karte für die Öffentlichkeitsarbeit Ihres Betriebes?

 












 

Wir erstellen Ihnen eine Karte als PDF-Datei. Darin können enthalten sein:

1. Die Übersicht des aktuellen Anbaus.
Die Schläge werden entsprechend der Kultur eingefärbt und auf Wunsch beschriftet. Alternativ kann jede andere Information zum Schlag als Beschriftung gewählt werden. 

2. Die Schläge mit ökologischer Vorrangfläche (ÖVF).
Wollen Sie den Überblick behalten, welche Flächen Sie als ÖVF angemeldet haben? Hier hilft die Karte, um Flächen, die als ÖVF oder AUM angemeldet sind, von anderen Flächen mit Zwischenfrüchten in roten Gebieten zu unterscheiden.
Die Flächen werden entsprechend des ÖVF-Typs eingefärbt und beschriftet.

3. AUM-Verpflichtungen (Agrarumweltmaßnahmen).
Nehmen Sie an AUM-Programmen teil? Dann erhalten Sie auch eine Karte mit den Schlägen, die Sie aktuell beantragt haben. Der Status der Fläche (B oder N) wird ebenfalls dargestellt. Bei der Teilnahme an mehreren Programmen behalten Sie so leichter den Überblick.

4. Flurstückskarte mit Eigentums- und Pachtflächen. 
Auf Wunsch wird auch eine Karte mit Informationen zum Eigentum erstellt und mit der zugehörigen Flurstücksnummer beschriftet. Voraussetzung: Sie bestellen bei Ihrem zuständigen Katasteramt die digitalen Daten der Automatischen Liegenschaftskarte (ALK) und leiten sie an uns weiter. Zusätzlich benötigen wir eine Tabelle mit den Flurstücksnummern Ihrer Eigentumsflächen.

5. Die Darstellung von Gebietskulissen.
Optional erstellen wir Karten mit roten Gebieten, Naturschutz- oder anderen Schutzgebieten als eigene Karte.
Diese Gebietskulissen können auch in andere Karten integriert werden.

6. Eigene Ideen für Karten?
Gern gehen wir auch auf besondere Wünsche ein. Wir stellen alles kartografisch dar, was Sie uns liefern.

Die Farbgebung und Beschriftung ist bei jeder Karte veränderbar. Eine digitale Karte als PDF-Datei mit Ihrer aktuellen Anbaufläche, ÖVF- und AUM-Flächen (ohne individuelle Anpassungen) kostet 66 Euro zzgl. 19 Prozent MwSt.. 

Flurstückskarten oder Karten mit individuellen  Anpassungen rechnen wir nach dem jeweiligen Arbeitsaufwand ab. Auf Wunsch kann der Ausdruck und Versand in DIN A 3 oder DIN A 0 (84,1 cm x 118,9 cm) in Auftrag gegeben werden. 

Sprechen Sie uns einfach an. 


Kontakt:
Andreas Fitschen
Berater Wirtschaft, Förderung
Telefon: 04141 5198-20
Telefax: 04141 5198-13
E-Mail: andreas.fitschen@lwk-niedersachsen.de

 

 

  - (Fit)
Startseite | Datenschutz | zurück | nach oben