News

Bargstedter Kirchengemeinde unterwegs - auf den Spuren der Landwirtschaft! 


Wohlers 

Die „tolle Knolle“ wurde bei Jan und Ines Mehrkens aus Wohlerst unter die Lupe genommen. 
Wann ist die Kartoffel bereit zur Pflanzung, welchen Aufwand unternimmt Familie Mehrkens um den Boden vorzubereiten und wie intensiv wird die Kartoffel während der Wachstumsphase beobachtet. 
Pflanzenschutz war Thema!
Dass der Landwirt sich Spezialisten zur Beratung mit ins Boot holt und wie qualifiziert ausgebildet er selber für die Aufbringung von Pflanzenschutz ist, war den Gästen neu. 
Natürlich denkt jeder Landwirt auch wirtschaftlich und vermeidet, dass ein ganzes Feld innerhalb kürzester Zeit von Schädlingen, Pilzen und Bakterien zunichte gemacht werden kann, deshalb schützt er seine Pflanzen!
Vielen Dank an Pastor Andreas Hellmich für das große landwirtschaftliche Interesse und an Familie Mehrkens für die informativen Stunden und die unschlagbar leckere Kartoffelsuppe mit geröstetem Buchweizen. Gereicht in kompostierbaren Suppenschalen, die aus Kartoffelstärke hergestellt wurden.
 

  - (Woh)
Startseite | Datenschutz | zurück | nach oben