News

Kundgebung mit den Tier"schützern" von „Animal United Niederelbe“  


Wohlers 

Zwölf Kämpfer unserer Belange versuchten die vielen Falschaussagen der Tierschützer von „Animal United Niederelbe“ richtig zu stellen. 

Live Bilder aus dem Boxenlaufstall klärten auf. Sachlich brachten wir unsere Botschaften rüber, die Presse war neugierig doch Akzeptanz gab es von den Tierschützern nicht. 
Einige unsere Kunden dagegen fragten nach.
Lieber Bürger, bilde dir selber deine Meinung und komm vorbei.
 

  - (Woh)
Startseite | Datenschutz | zurück | nach oben