News

3 – 2 – 1 vorbei! Die 72 Stunden Aktion „Einfach ma machen“!  


Wohlers 

3 – 2 – 1 vorbei!

Die 72 Stunden Aktion „Einfach ma machen“!

Eine Aktion der niedersächsischen Landjugend – Landesgemeinschaft e.V. mit dem Schirmherr „Günter der Treckerfahrer“. Die Aktion hat das Ziel etwas Bleibendes und Nachhaltiges für das Dorf zu schaffen und die Gemeinschaft im Dorf zu stärken.

Mit diversen Spendengeldern und Arbeitsgeräten von ortsansässigen Banken und Unternehmen im Gepäck, verkündigte am Donnerstag, den 23.05.2019 die Agentin, Christina Quelle, die Aufgaben für die Bargstedter Landjugend.

30 aktive Landjugendmitglieder starteten die Aktion am Freitagmorgen mit der Erstellung eines Außenklassenzimmers. Befreit von Schule und Arbeit hieß es nun - anpacken! Diverse Wände vom Spielhaus bis zur Kletterwand, die Abfalleimer und der Spielparcours bekamen einen neuen Anstrich und für die Kleinen wurde eine Laube zum Verstecken angefertigt. Zwischenzeitlich gingen Hannes und Thies ihren Pflichten nach und schrieben in Arbeitsmontur ihre Klausuren. Die Auszubildenden aus dem Handwerk wussten genau wie es funktionierte, was für eine Bereicherung Handwerker im Dorf zu haben!

Auf der neu gefertigten Bühne sangen die Grundschüler ein eigens getextetes Lied für die Landjugend.

Zur Übergabe freute sich die Leitung Frau Martschenko mit ihrem Kollegium und vielen Schülerinnen und Schülern über die tolle Aktion, eine Bereicherung für die Bargstedter Grundschule!

Im Bezirksverband Stade nahmen 52 Ortsgruppen und niedersachsenweit 111 Gruppen teil.

Was für ein Engagement! Vielen Dank!

 

  - (Woh)
Startseite | Datenschutz | zurück | nach oben