14.01.2022 - 20:00 Uhr

LWK Niedersachsen AST Stade
Meisterball 2022Pferdestall, Schloß Agathenburg

Einblicke in das „Übertragungsstudio“ im Landvolkhaus

Am Mittwoch, den 03.03.2021 veranstalten wir für unsere Mitglieder um 13 Uhr eine digitale Kreisverbandsversammlung bei bestem Wetter.

- (Wohlers)  > mehr

Achtung: Moorgeister im Umweltministerium aktiv!!

Unseren Moorbauern und allen Anwohnern im Moorgebiet wird der Schatz unter ihren Füßen weggerissen. 
Erst vor gut 200 Jahren entdeckten die Menschen das Moor für sich. Sie zogen tiefe Gräben, das Moor wurde systematisch entwässert und sie bauten mit dem Spaten Moor ab, als Heizmaterial! 

- (Wohlers)  > mehr

Informativer Austausch mit den Vizepräsidenten des Landvolks Niedersachsen zur Biodiversität im Obstanbau

Auf Einladung des Vorsitzenden der Fachgruppe Obstbau im Landvolk Niedersachsen besuchten Jörn Ehlers und Dr. Holger Hennies Ende Oktober 2020 das ESTEBURG Obstbauzentrum in Jork. Hintergrund der Einladung war es, den beiden Vizepräsidenten des Landvolks Niedersachsens einen Eindruck über die Biodiversität im Obstbau zu vermitteln und über den Obstbau zu informieren. 

 

- (Frau Anschütz)  > mehr

Mit dem Vogelkieker- Bus on Tour - durch das Kehdinger Land.

Annabell Mächler und Hans-Heinrich Janssen hatten viel über Ihr Kehdinger Land, über die besondere Landschaft Kehdingens mit den Deichen, den Weiden und dem Moor zu berichten. Hier gibt es die fettesten Marschböden mit dem besten Korn- und Weideland der Niederelbe.

- (Wohlers)  > mehr

Gehölzrückschnitt bis zum 28.02.2021

Änderung im Niedersächsischen Naturschutzgesetz

Im Naturschutzgesetz ist unter anderem geregelt, dass in der Zeit vom 01.10.-28.02. eines Jahres Bäume und Gehölze in der freien Landschaft zurückgeschnitten und gegebenenfalls auch entfernt werden dürfen. Infolge einer Gesetzesänderung im November 2020 ist nunmehr eine Regelung des Bundesnaturschutzgesetzes übernommen worden, wonach die in § 5  NNatG aufgeführten „Positiv Liste Landschaftselemente“ nunmehr auch in Niedersachsen gilt. Daraus ergibt sich nunmehr der Schutz wesentlicher Einzelbäume in der freien Landschaft sowie Heckenstrukturen aus Büschen und Bäumen.


- (Wohlers / Hauschildt)  > mehr

Neufassung Straßenreinigungssatzung Hansestadt Buxtehude

Die städtischen Betriebe Buxtehude haben Grundstückseigentümern Muster der Gebührenbescheide für Straßenreinigung und Winterdienst zugestellt auf Grundlage der neu gefassten Satzung. Wesentliche Änderung ist dabei die Einbeziehung auch von hinterliegenden Grundstücken in ihrer katastermäßigen Gesamtgröße, sofern diese eine Zuwegung zu den entsprechenden Straßen besitzen.

- (Wohlers / Hauschildt)  > mehr

Video der Junglandwirte und AJON

Video Kartoffelbetrieb Richters

Video Suedlink

Initiative

Startseite | Datenschutz | zurück | nach oben