Blumenwildnis pur - Naturerlebnisse durch Blüh- und Huderstreifen

(Wohlers) -

 

Für Wild, Vögel und Insekten haben sich die Jägerschaft des Landkreises Stade, das Naturschutzamt des Landkreises Stade und der Kreisbauernverband Stade e.V. mächtig ins Zeug gelegt.

Auf dem Versuchsfeld der RAISA, dem Zuchthof Agathenburg, sind Streifen von vier verschiedenen Blühmischungen angelegt worden. Nun steht mit dieser Initiative reine Insektennahrung, durch die volle Blüte, den Insekten und ein Unterschlupf für das Wild zur Verfügung. 

 

   > mehr

Transparenz schaffen - von der Ladentheke bis zum Erzeuger: 70 Veranstaltungen auf unseren landwirtschaftlichen Betrieben im Kreis Stade

(Wohlers) -

 

Super, nun sind Sommerferien und 70 tolle Veranstaltungen auf unseren landwirtschaftlichen Betrieben liegen hinter uns. Das EU Projekt „Transparenz schaffen“ unterstützte wieder ein Jahr lang alle Lernorte.
Das Highlight der Infoveranstaltungen war dann noch bei Familie Meier in Ahrenswohlde.

  > mehr

Jubiläum: 70 Jahre Kreisbauernverband Stade e.V. - 50 Jahre Buchstelle

(Wohlers) -  

Das Landvolk Stade hatte allen Grund zum feiern... und alles hat gepasst! 

  > mehr

Infopoint Acker „Essen – mit Sicherheit“!

(Wohlers) -

 

Aktionstag Pflanzenschutz! In ganz Niedersachsen ist die Landwirtschaft aufgerufen, an markanten, stark frequentierten Orten eine Nullparzelle anzulegen. So hieß es vom Kreislandwirt Johann Knabbe: „schaltet mal über 10 Meter eure Pflanzenschutzspritze aus.“ Wir trafen uns heute auf dem Betrieb Schlichtmann GbR in Oldendorf. 

  > mehr

Auf zum Treffpunkt, fertig, los …. hieß es bei der Landjugend Balje auf der 72 Stunden Aktion.

(Wohlers) -

 

Vom 23.05. bis 26.05.2019 stand der Natur- und Umweltschutz im Fokus.

Mit vereinten Kräften starteten die 25 helfende Mitglieder im Alter von 25 bis 30 Jahren die Fertigung von zwei „first class Insektenhotels“ mit einer ergiebigen Größe von 4 bis 5 qm. Frischen Wind brachte die Hochzeit in Celle in die großartige Aktion und schon bald ging es in die zweite Runde.

Zu den zwei Insektenhotels, die ihren Platz an der Grundschule in Balje und am Friedhof fanden, legte die Landjugend eine Blühwiese an und umzäunte diese.

 

  > mehr

3 – 2 – 1 vorbei! Die 72 Stunden Aktion „Einfach ma machen“!

(Wohlers) -

 

Eine Aktion der niedersächsischen Landjugend – Landesgemeinschaft e.V. mit dem Schirmherr „Günter der Treckerfahrer“. Die Aktion hat das Ziel etwas Bleibendes und Nachhaltiges für das Dorf zu schaffen und die Gemeinschaft im Dorf zu stärken.

Mit diversen Spendengeldern und Arbeitsgeräten von ortsansässigen Banken und Unternehmen im Gepäck, verkündigte am Donnerstag, den 23.05.2019 die Agentin, Christina Quelle, die Aufgaben für die Bargstedter Landjugend.

30 aktive Landjugendmitglieder starteten die Aktion am Freitagmorgen mit der Erstellung eines Außenklassenzimmers. Befreit von Schule und Arbeit hieß es nun - anpacken!

  > mehr

Protestaktion zur Causa "Wolf" - Unmut über die Politik im Umgang mit dem Wolfsmanagement

(Wohlers) -

 

 Aktionsbündnis Forum Natur sowie die Verbände der Halter von Weidetieren forderten anlässlich der Konferenz der Umweltminister von Bund und Ländern in Hamburg den Einstieg in ein geregeltes Wolfsmanagement.

  > mehr

Startklar - für einen Wandel neuer Unterrichtswelten.

(Wohlers) -

 

Die achten Klassen der Geestlandschule Fredenbeck erlebten mit 68 Schülern und ihren drei Lehrkräften einen außerschulischen Lernort auf dem landwirtschaftlichen Betrieb von Ulrich Mießner in Fredenbeck. Es war eine Auftacktveranstaltung für Ihr Praktikum. 

21 Fachschüler der BBS III Stade hatten sich mit ihren drei Lehrkräften perfekt vorbereitet, sie organisierten zehn Stationen.

 

  > mehr
Startseite | Datenschutz | zurück | nach oben